PresseClub Ingolstadt
Exkursion in den Nationalpark Bayerischer Wald

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Diskussionen um einen Dritten Nationalpark in Bayern haben den Vorstand bewegt einen solchen Nationalpark im Rahmen einer Exkursion zu besuchen. Am 06. Juli hat der Ingolstädter PresseClub den Nationalpark Bayerischer Wald besucht.  Am Hans-Eisenmann-Haus in Neuschönau, wurde uns der Nationalpark vom Leiter, Dr. Franz Leibl, und seiner Pressesprecherin, Elke Ohland, vorgestellt. Auf dem Baumwipfelpfad erhielten wir einen ersten Eindruck, beim Mittagessen führten wir Hintergrundgespräche und am Nachmittag wurde uns die Dimension des Parks vollends bewusst. Dr. Leibl führte uns bewusst abseits der beliebten Touristenpfade um den Eindruck der nachhaltigen Arbeit im und am Nationalpark zu vermitteln. Das ist gelungen.

Wir möchten uns an dieser Stelle noch einmal für den sehr interessanten und erlebnisreichen Tag im Nationalpark Bayerischer Wald bedanken. Ein lohnenswertes Projekt, welches zum Nachahmen anregt. #np3

Fotos: Ehrnthaler / Betz