PresseClub Ingolstadt
Dienstag, 24. Juli 2018: „Quo vadis Bayern-SPD?

Ein Gespräch mit der Spitzenkandidatin Natascha Kohnen

 

 

 

 

Nach gelungenem Auftakt unserer Reihe „Kamingespräche im Ingolstädter PresseClub“ ist es uns gelungen, am 24. Juli einen weiteren interessanten Gast in Ingolstadt begrüßen zu dürfen. Etwa drei Monate vor der bayerischen Landtagswahl war die Spitzenkandidatin der Bayern-SPD, Natascha Kohnen, im Club zu Gast. Die Münchenerin (übrigens selbst Redakteurin) stand im entspannten Austausch Rede und Antwort. Das Motto des Abends lautete „Quo vadis Bayern-SPD?"

Die Spitzenkandidatin der Bayern-SPD ist auf Tour. Im Ingolstädter PresseClub machte sie Station, um mit den Journalistinnen und Journalisten zu sprechen. Die studierte Biologin, Lektorin und Redakteurin ist das zweite Mal in Ingolstadt. Der erste Abend galt dem Wahlkampf, dabei galt es, bei den Wählerinnen und Wählern die richtigen Botschaften abzusetzen. Doch was sind die richtigen Botschaften? Wo will sie hin mit ihrer Bayern SPD und wie würde sie Bayern regieren?

Weitere Informationen: Neuburger Rundschau vom 26.07.2018